Community - American Football Management Simulator
AdBlocker active? It seems you are using software to block advertisements. You could help us if you could switch it off when visiting redzoneaction.org. The reason is very simple: Advertisements help us running the site, to offer you the game in a good quality for free. So if you like the game, please support us by purchasing a Supporter Account or disabling the AdBlocker on this site. Thank you very much!
Main / deutsch / german / 4-3-4 vs. 3-4-4 Search Forum
Navigation: |<   1 >|  
Poster Message
Chrill
HAMBURG SEA LIONS

Germany   Chrill owns a supporter account

Joined: 2022-08-07/S48
Posts: 820
Top Manager



 
posted: 2023-04-28 18:18:54 (ID: 100173694) Report Abuse
Hallihallo!

Ich hab vor nicht allzu langer Zeit ein geiles Buch geschenkt bekommen. Ich lerne eine Menge damit, und in der Sektion "Defense" hat mich neugierig gemacht, ob das dort Beschriebene hier in RZA umzusetzen ist.

Vor allem hatte ich den Entschluss gefasst, als Basis-Defense eine 4-Mann-Front zu etablieren, also die 4-3-4-Formation.

Ich hatte in der ersten vollen Saison, als ich mich dann an das Thema Playbook herantastete, alle Formationen gegen alle Formationen in Scrimmages laufen lassen und eine Liste erstellt, welche Defense am besten gegen welche Offense funktioniert. Dabei hatte sich tatsächlich herausgestellt, dass die 4-3-4 gegen Singleback Big ganz gut klappte. Seitdem hab ich die immer noch im Playbook, wenn auch immer wieder mit Kopfkratzen, weil's halt doch bisweilen eher löchrig daher kam. Hab mir aber auch gedacht, dass es am nicht optimalen Personal liegen könnte.

Nun hab ich zuletzt von mehreren im Chat gesagt bekommen, dass ich auf die 4-3-4 komplett verzichten sollte, weil sie "wegen der Eigenheiten in RZA nicht gut funktionieren würde". Konkret wurde mir gesagt, dass "die Linebacker sich nicht in die Passverteidigung fallen lassen und bei Pässen auf den Tight End am Ende der Safety das Zünglein an der Wage ist" und dass das ziemlich doof wäre. Zumal die "3-4-4 eine ziemlich gute Allround-Defense ist, mit der man gut den Pass und OK den Lauf verteidigen kann"... ein Fazit, das ich so auch ziehen würde.

Nun will ich mich davon nicht unbedingt abbringen lassen, es zumindest selbst mal mit der 4-3-4 zu versuchen. Allerdings scheint niemand wirklich erfolgreich damit verteidigen zu können, deshalb würde ich gerne wissen: Geht es? Kann man mit der 4-3-4 als Basis-Defense erfolgreich verteidigen? Oder kann ich mir die Zeit/Energie sparen?

Und: Dass bots ausschließlich mit der 4-3-4 verteidigen weiß ich natürlich, hoffe allerdings, dass die vielen Punkte gegen bot-Teams vor allem ihre Gründe in den schwachen Spielern haben... oder ist es doch die Formation?
Quote   Reply   Edit  
HH_KMN
KMN Mandalorians

Germany   HH_KMN owns a supporter account

Joined: 2022-01-21/S46
Posts: 199
Top Manager



 
posted: 2023-04-29 11:00:11 (ID: 100173704) Report Abuse
Regel Nr.1 bei Simulationen:
Nur weil etwas im real life funktioniert, heißt noch lange nicht, dass etwas in der Simulation funktioniert.

Die meisten Simulationen trennen nur nach LB und DL. Damit sind aber die 3-4-4 und 4-3-4 schwer abzubilden.

Besser wäre imo eine Trennung zwischen IDL, Edges und off Ball LBs. Die Outside LB in der 3-4 sind sehr ähnlich im Skillset zu den 4-3 DEs. Viele 3-4 Base Defense spielen eine 4-2-5 in der Nickle und 4-1-6 in der Dime und da sind meist die outside LB der Base Defense die DEs der Nickle und Dime
Das kannst du aber in einer Sim nicht abbilden ohne dass es total komplex wird.

Daher versuche nicht die Theorie des RL Football 1:1 auf die RZA Engine zu projezieren. Konzentriere dich auf die Ergebnisse der Engine, dass ist kompliziert genug bei all den verschiedenen Einflussgrößen und selbst bei 1000 Spielzügen kann man allerhöchstens einen Trend erkennen
Quote   Reply   Edit  
reply   Mark this thread unread
Navigation: |<   1 >|  
Main / deutsch / german / 4-3-4 vs. 3-4-4