Community - American Football Management Simulator
AdBlocker active? It seems you are using software to block advertisements. You could help us if you could switch it off when visiting redzoneaction.org. The reason is very simple: Advertisements help us running the site, to offer you the game in a good quality for free. So if you like the game, please support us by purchasing a Supporter Account or disabling the AdBlocker on this site. Thank you very much!
Main / deutsch / german / JA vs. Kader Search Forum
Navigation: |<   1 2  >   >|  
Poster Message
Llana
posted: 2016-01-22 11:55:53 (ID: 100066500) Report Abuse
Hi
ich habe drei Spieler in meiner Jugendakademie, die ich in dieser Saison in den Kader überführen werde. Die große Frage ist: Mache ich das am Anfang der Saison (jetzt) oder warte ich bis Ende der Saison.

Ich brauche alle drei nicht als Stammspieler
Keiner der drei bekommt Trainingspunkte in der JA.

Die Frage ist:
bekommen sie mehr Training und Erfahrung in der JA oder im Kader, wenn sie dort nicht starten.

Die drei Plätze, die sie in der JA belegen, könnte ich vermutlich gut gebrauche.
Quote   Reply   Edit  
hollyhh2000
posted: 2016-01-22 12:16:45 (ID: 100066501) Report Abuse
Wenn deine JA auf höchster Stufe ausgebaut ist, bekommen die Spieler in der JA Erfahrung, im Roster nicht, daher lasse ich meine Spieler so lange wie möglich in der JA
Quote   Reply   Edit  
jack6
Leverkusen Leopards

Germany   jack6 owns a supporter account   jack6 is a Knight of RedZoneAction.org

Joined: 2011-09-05/S00
Posts: 7125
Top Manager



 
posted: 2016-01-22 13:07:01 (ID: 100066503) Report Abuse
Ich mache das immer so:
Wenn ich einen freien Platz in der YA brauche, wird ein Spieler ins Senior Roster verschoben.
Das passiert aber nur, wenn im Senior Team Platz ist und wenn der Spieler zum ziehen wirklich gut ist.
Über die Saison hinweg gehen so die 3-6 YA-Spieler ins Senior Team über.
Die Erfahrung ist nett, aber die Jungspieler müssen auch gefunden und trainiert werden.

Was ich bisher nicht probiert habe ist, auf einen vollen Jahrgang mit a l t e r 16 zu verzichten und einfach mehr 17 jährige zu ziehen. Das würde das Problem mit den 20 Jährigen etwas abmildern und diese Länger in der Acadamy halten zwecks Erfahrungszuwachs. Bin mir aber nicht sicher, ob man genügend 17 jährige findet. Aktuell habe ich immer eine Mischung aus 16 und 17 jährigen.
Quote   Reply   Edit  
jetto
posted: 2016-01-22 13:26:10 (ID: 100066505) Report Abuse
jack6 wrote:
Was ich bisher nicht probiert habe ist, auf einen vollen Jahrgang mit a l t e r 16 zu verzichten und einfach mehr 17 jährige zu ziehen. Das würde das Problem mit den 20 Jährigen etwas abmildern und diese Länger in der Acadamy halten zwecks Erfahrungszuwachs. Bin mir aber nicht sicher, ob man genügend 17 jährige findet. Aktuell habe ich immer eine Mischung aus 16 und 17 jährigen.


Wie meinst du das? Im Prinzip könntest du ja auch einen 19 jährigen promoten wenn der tatsächlich schon so gut wäre...
Quote   Reply   Edit  
jack6
Leverkusen Leopards

Germany   jack6 owns a supporter account   jack6 is a Knight of RedZoneAction.org

Joined: 2011-09-05/S00
Posts: 7125
Top Manager



 
posted: 2016-01-22 21:31:42 (ID: 100066536) Report Abuse
jetto wrote:
jack6 wrote:
Was ich bisher nicht probiert habe ist, auf einen vollen Jahrgang mit a l t e r 16 zu verzichten und einfach mehr 17 jährige zu ziehen. Das würde das Problem mit den 20 Jährigen etwas abmildern und diese Länger in der Acadamy halten zwecks Erfahrungszuwachs. Bin mir aber nicht sicher, ob man genügend 17 jährige findet. Aktuell habe ich immer eine Mischung aus 16 und 17 jährigen.


Wie meinst du das? Im Prinzip könntest du ja auch einen 19 jährigen promoten wenn der tatsächlich schon so gut wäre...

Also etwas detailierter:
Meine Ya sieht so aus:
4 bis 5 20 jährige
4 bis 5 19 jährige
5 bis 7 18 jährige
5 bis 7 17 jährige
3 bis 4 16 jährige
Die Spanne ergibt sich aus den benötigen Positionen, 19 und 20 jährige, und generell gefundene Jugendspieler, 16, 17 und 18 jährige.

Die 20 jährigen sind in der Regel fertig bei Speed und Strength und erhalten ihren Positionsschliff durch Trainingspunkte und generelles Training auf den jeweiligen Skills, inklusive Agility. Da sind mal welche dabei die brauchen starke Unterstützung durch Trainingspunkte, andere müssten eigentlich nur normal trainieren und erreichen so schon das gesetzte Level bis zum Saisonwechsel (ca. 20 auf allen nötigen Skills).

Die 19 jährigen sind in der Regel in der Phase, in der bis zu den bekannten Cap-Grenzen austrainiert wird, bzw. einige suchen auch noch ihre Cap Grenzen.

16, 17 und 18 Jährige suchen ihre Caps, mal sind sie schon recht weit, anderen brauchen noch viel Zeit.

Ich ziehe eigentlich nur 16 und 17 jährige, wenn sie entsprechende Werte haben. Über die Saison finde ich so 5 bis 10 gute oder zumindest brauchbare Jugendspieler.

Wie oben zu sehen ist der 20er-Jahrgang sehr wichtig, weil er die Spieler erst zu den Nachwuchsspielern macht, die ich brauche.

Die 16 jährigen sind aber manchmal nicht nötig, da man auch durchaus 17 jährige findet, die fast genau die Skills haben, die man bekommt, wenn man einen 16 jährigen 1 Jahr auf Speed und/oder Strength trainiert. Man könnte also auf diese verzichten und hätte so 3-4 Plätze für ältere Jahrgange, inkusive ein paar 20er, die halt erst zum Ende der Saison hochgehen. Bei mir klappt das in der Regel nicht, da ist max einer noch bis Rollover da, weil er noch Trainingspunkte brauch.
Einen Jahrgang weglassen könnte aber dazu führen, dass man entweder mehr 17 jährige kaufen muss, oder einfach weniger gute zieht, weil einfach nicht genügend angeboten werden, zum ziehen.
Quote   Reply   Edit  
jetto
posted: 2016-01-23 07:44:20 (ID: 100066549) Report Abuse
Ah, jetzt verstehe ich wie du meinst. Ich verfolge einen ähnlichen Ansatz, zumindest seit die Academy voll ausgebaut ist.
Quote   Reply   Edit  
Cool-Runnings
posted: 2016-01-23 08:00:42 (ID: 100066551) Report Abuse
ich finde den Ansatz sehr interessant. Bei sieht die Pyramide meist so aus, dass in in den unteren Altersklassen mehr Spieler habe als bei den älteren, da eben mit 18 oder 19 im Schnitt die Caps kommen und die Spieler dann aussortiert werden. So habe ich leider selten 4 oder 5 Spieler, die ich in das Team übernehmen kann, läuft bei mir meist auf 2 oder 3 Spieler raus, die dafür mit einem etwas höher Schnitt bei den wesentlichen Skills ausgestattet sind. Die nicht ganz meinen Ansprüchen genügen, laden dann auf dem Transfermarkt. Aber mir wären 4-5 Spieler mit einem 20er Schnitt lieber als 2 mit einen 23er.....

Und die Idee mit dem Ziehen von eher 17 jährigen gefällt mir richtig gut, denn gerade bei den 16-jährigen merke ich zu spät, wenn die gecapped werden und damit blockieren die zu lange die doch recht begrenzte Anzahl der Plätze in der YA.
Quote   Reply   Edit  
hollyhh2000
posted: 2016-01-23 09:49:02 (ID: 100066559) Report Abuse
ich ziehe immer nur 16 oder 17 jährige.

Entscheidung fällt über TW und die Physicals. der 17 jährige muß dann in Agility+Strength+Speed 12 Punkte mehr haben als der vergleichbare 16 jährige
Quote   Reply   Edit  
Cool-Runnings
posted: 2016-01-23 10:11:17 (ID: 100066564) Report Abuse
hollyhh2000 wrote:
ich ziehe immer nur 16 oder 17 jährige.

Entscheidung fällt über TW und die Physicals. der 17 jährige muß dann in Agility+Strength+Speed 12 Punkte mehr haben als der vergleichbare 16 jährige


und wie viele von denen bleiben dann bei dir so übrig, die Du dann mit 20 in Dein Team holst? Ich ziehe derzeit auch fast ausschließlich 16 oder 17-jährige
Quote   Reply   Edit  
hollyhh2000
posted: 2016-01-23 10:20:48 (ID: 100066566) Report Abuse
ich bin noch nicht solange dabei, um eine belastbare Antwort geben zu können, aber dieses Jahr werden es 4, nächstes Jahr 5 und bei den 18 jährigen muß ich auf jeden Fall verkaufen, weil ich schon 8 45+ physicals habe.

Ziel ist es 4 bis 5 pro Saison zu generieren, wobei ich durch meine Coaching Strategie relative wenig YA-Punkte habe. Daher gehen die YA Punkte auch nur zu den besten Spielern.

ich habe mir für die Entscheidung, welchen YA ich ziehe und wen entlassen eine Excel Tabelle gemacht und den Wert mit Einfluß von Erfahrung/Int/TW und Physicals (alles in Abhängigkeit zum a l t e r des Spielers) berechnet. Aus dem Bauch konnte ich die Entscheidung nicht mehr fallen, das wurde mir zu complex.
Quote   Reply   Edit  
reply   Mark this thread unread
Navigation: |<   1 2  >   >|  
Main / deutsch / german / JA vs. Kader